Großes Blasorchester

Das große Blasorchester hat ca. 40 aktive Mitglieder aller Altersgruppen.

Seit 2017 ist Alexander Körner der musikalische Leiter des Orchesters. Er übernahm den Taktstock von Helmut Seiler der das Orchester 25 Jahre lang dirigierte.Frühschoppen_7

Übers Jahr gibt es neben kleineren Auftritten folgende feste Veranstaltungen:

Am Fronleichnamsfest im Juni begleitet das Orchester die Prozession und musiziert anschließend beim traditionellen Frühschoppen im Innenhof des alten Gögginger Rathauses.

 

Serenade_1

An einem Sonntagabend im Juni findet an gleicher Stelle die Serenade statt.

Das Bauhoffest, im Gögginger Bauhof, ist Ende Juli die herausragende Freiluftveranstaltung vor der Sommerpause. Zwei Tage bietet das Kolping Blasorchester e.V. seinen Gästen Unterhaltungsmusik in vielen Variationen und sorgt auch mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl der Besucher.

Der musikalische Höhepunkt ist das alljährliche Herbstkonzert  Anfang November im Kurhaus Göggingen. Hier bringen die Musiker ein anspruchsvolles Programm, das in intensiven Proben und einem Probenwochenende erarbeitet wurde, zu Gehör.

 

KBO_Kinderfest 3

Gemeinsam mit den anderen Gögginger Vereinen tragen die Musiker zum Gelingen von verschiedenen Veranstaltungen im Stadtteil Göggingen bei. Hierzu zählen beispielsweise das Gögginger Frühlingsfest, der traditionelle Maiumzug, das Gögginger Kinderfest, der Flurumgang und der Volkstrauertag.

Den Abschluss des musikalischen Jahres bildet ein kleines Weihnachtskonzert am 24. Dezember auf dem Gögginger Friedhof. Hier spielt das Kolping Blasorchester e.V. für interessierte Zuhörer weihnachtliche Weisen zur Einstimmung auf den Hl. Abend.

Das Repertoire geht von konzertanter Blasmusik über die Volkstümliche bis hin zur Hit-Musik. Ouvertüren der großen Opern, Musik aus Operetten und Musicals, populäre Filmmusik, Konzertmärsche, böhmische Polkas und Walzer und auch kirchliche Musik sind im Programm.

 

Die Kommentare wurden geschlossen